Ihre Zufriedenheit

termoz SV II ecotwist

Der innovative, tiefenversenkbare WDVS-Dübel für alle Baustoffklassen

Anwendungen
  • Befestigung von WDVS Polystyrol-Hartschaumplatten auf Beton und Mauerwerksbaustoffen und homogenen Mineralwolleplatten
  • Tief versenkte Montage
Baustoffe
  • Baustoffklassen A, B, C, D, E
  • Beton
  • Beton (Wetterschale)
  • Mauerziegel
  • Kalksand-Vollstein
  • Hohlblock aus Leichtbeton
  • Hochlochziegel
  • Kalksand-Lochstein
  • Porenbeton
  • Haufwerksporiger Leichtbeton
  • Sepa Parpaing (französischer Stein)
Vorteile
  • Eine einheitliche Verankerungstiefe für alle Baustoffe
  • Ein Dübel für alle Dämmstoffdicken von 100 mm bis 400 mm. Dies erhöht die Produktivität, spart Zeit und Lagerraum
  • Robustes Setzwerkzeug mit Anschlagscheibe, für einen einfachen und präzisen Setzvorgang
  • Dämmstoffschonende Befestigung durch sauberes Einschneiden des Schraubtellers
  • Setzkontrolle durch einfachen Drucktest mit dem Setzwerkzeug
Typ Art.-Nr.
termoz SV II ecotwist 0-10 530353
termoz SV II ecotwist 10-30 530354
termoz SV II ecotwist 30-60 530355
Funktionsweise
  • Der Dübel wird durch die Dämmung in das Bohrloch gesteckt und mit  dem Setzwerkzeug eingedreht
  • Der Schraubteller und die Schraube haben die gleiche Steigung. Dadurch drehen sie sich gleichzeitig durch die Dämmung, bis die Verdrehsicherung am Untergrund anstößt
  • Anschließend dreht sich die Stahlschraube in die Spreizzone ein. Gleichzeitig wird die Kompressionszone bis auf wenige Millimeter zusammengedrückt und der Dübel verankert sich im Untergrund
  • Der Setzvorgang endet, wenn der Markierungsring auf der Dämmung anliegt

Technische Dokumente

Titel Typ
ETA - European Technical Approval
  • Format: PDF
  • Dateigröße: 1,10 MB
ETA-12/0208
DOP - Declaration of Performance
  • Format: PDF
  • Dateigröße: 2,72 MB
DoP No. 0756-CPD-0480
DIBt, nationale deutsche Zulassung
  • Format: PDF
  • Dateigröße: 955 KB
Z-21.2-1960
Lastentabelle
  • Format: PDF
  • Dateigröße: 38 KB