Ihre Zufriedenheit

Express Cement Premium DEC 1.500°C

Der gebrauchsfertige, spritzbare Fugenmörtel für Bereiche die permanenten Temperaturen bis zu 1.500°C ausgesetzt sind

Anwendungen
  • Abdichten und Verkleben an Kaminen, Gartengrills, Herde, Öfen, Schornsteinen, Heizanlagen
  • Riss-Reparaturen in Kaminen
  • Abdichten von Fugen, die direkt Flammen ausgesetzt sind
  • Verfugen und Positionieren von feuerfesten Steinen
  • Dichtfugen von Industrieöfen
Baustoffe
  • Schamottstein
  • Feuerfester Ziegelstein
  • Beton
  • Stein
  • Keramik
  • Fliesen
  • Glas
  • Aluminium eloxiert
  • Metalle
Vorteile
  • Die hohe Temperaturbeständigkeit von bis zu 1.500 °C ohne zeitliche Begrenzung bietet maximale Sicherheit für die Fuge und gewährleistet somit die sichere Funktion.
  • Nach dem Aushärten entstehen keine Brüche oder Risse in der Fuge. Dies unterstreicht die professionelle Qualität von DEC 1.500 °C und sorgt für die Zuverlässigkeit über einen langen Zeitraum hinweg
  • Der gebrauchsfertige, spritzbare Fugenmörtel erspart die Zugabe von Wasser sowie aufwändiges Vormischen und ermöglicht ein sauberes und gezieltes Arbeiten. Somit wird die Verschmutzung der Randbereiche und Materialverschwendung vermieden.
Typ Art.-Nr. Online kaufen
DEC GR 1.500°C grau 534477
Funktionsweise
  • Chemische Basis: Wasserglas
  • Konsistenz: standfest
  • Dichte: 1,96 g/ml
  • Hautbildungszeit: 10 bis 30 Min.
  • Aushärtegeschwindigkeit: 3 bis 5 mm/24h
  • Steinhart aushärtend
  • Verarbeitungstemperatur: +5 °C bis +35 °C
  • Temperaturbeständigkeit: -20 °C bis +1.500 °C
  • Kartuscheninhalt vor Frost schützen
  • Nahezu geruchlos
  • Frei von Asbest und Lösemittel
  • Erst nach vollständiger Aushärtung den Flammen oder hohen Temperaturen aussetzen
  • Nur bedingt wasserbeständig
  • Ungeeignet für Dehn-/Bewegungsfugen

Technische Dokumente

Titel Typ
Sicherheitsdatenblatt
  • Format: PDF
  • Dateigröße: 79 KB